OWSI

Du willst dein Tauchverband wechseln

PADI OWSI

Seit dem Jahr 2002 sind die Instructor Development Kurs in zwei Bereiche geteilt.

Dem AI Programm und dem OWSI Programm.

Zertifizierte Tauchlehrer anderer Organisationen haben nun die Möglichkeit durch die Teilnahme am OWSI Programm und der Instructor Examination PADI Instructor zu werden. Oder Du bist PADI Assistant Instructor und möchtest ganz einfach den letzten Schritt zum IE machen.

Das Ziel dieses Programm ist es, Teilnehmern die bereits ein gewisses Maß an Erfahrung im Unterrichten von Tauchkursen besitzen, die Möglichkeit zu geben PADI besser kennen zu lernen. Das heißt die Organisation und ihre Philosophie, die Kurs Programme und deren Unterrichts-materialien. Das OWSI Programm konzentriert sich darauf die Teilnehmer auf das Unterrichten von PADI Kursen vorzubereiten und ihnen das zur Teilnahme an der IE notwendige Hintergrundwissen zu vermitteln.

Um am OWSI teilnehmen zu können muß der Kandidat:

  • PADI Assistant Instructor, oder mindesten seit 6 Monaten als Tauchlehrer (z.B. CMAS ** oder höher
  • BSAC Club Instructor oder höher, FAUI, IDEA, SAA, SSI, NAUI, PDIC Instructor Grade 2 oder höher)
  • Als Taucher seit mindestens 6 Monaten zertifiziert sein mit mindestens 60 Freiwasser – Tauchgängen im Logbuch.
  • Den Nachweis über eine erfolgreiche Ausbildung Herz-Lungen-Wiederbelebung innerhalb der letzten 2 Jahre erbringen
  • Sich in gutem Gesundheitszustand für die Teilnahme am Gerätetauchen befinden und ein tauchsportärztliches Attest unter Verwendung eines anerkannten Untersuchungsformulars vorlegen. Die Untersuchung darf nicht länger als ein Jahr zurückliegen und muss der IE Datum beinhalten.
  • Bei der Verwendung von äquivalenten Brevetierungen anderer Organisationen für die Eingangstufe, die Fortgeschrittenen-Stufe und den Rescue Diver mit HLW Nachweis die entsprechenden Brevets im Original vorlegen

 

Wir empfehlen dir die Teilnahme am ganzen IDC um das PADI System genauer kennenzulernen. Nach Absprache mit uns entstehen dir dafür keine zusätzlichen Kosten.

Anforderungen

Diese Voraussetzungen bringst du mit.

  • ab 18 Jahren
  • PADI Assistant Instructor im Ausbildungsstatus
  • 100 geloggte Tauchgänge
  • EFR Instructor

Leistungen

Das kannst du von uns erwarten.

  • Schwimmbadeintritte
  • mind. 5 Tage Ausbildung
  • inkl. Luft

Kosten

  • OWSI - CHF ab 960.00
  • Kursunterlagen - CHF ab 317.00
  • IE Prüfung - CHF ab 800 sind direkt bei PADI zu bezahlen.00

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Weiterführende Kurse

PADI Bergseetauch-Kurs

Bergseetauchen

Zur Schweiz gehören nun mal die Berge

Diver w/Disability Dive Buddy

Taucher mit Behinderungen sind von einem Tauchpartner abhängig